So sieht eine Trainingseinheit bei uns aus


Ich finde es immer wieder sehr interessant, wie andere ihre Trainingseinheiten aufbauen und wie unterschiedlich diese größtenteils sind. Natürlich liegt dies auch an den unterschiedlichen Leistungsniveaus und daran, das jedes Pferd individuell ist. Deswegen wollte ich einfach mal unsere Routine aufschreiben, vielleicht findet sich der ein oder andere darin wieder oder hat auch zündende Ideen, was wir anders machen könnten. Dabei halte ich mich an eine Dressureinheit. Natürlich machen wir nicht jedes Mal das selbe, sondern arbeiten sehr abwechslungsreich. Allerdings halte ich mich grob an dieses Muster und variiere dann je nach Laune und je nach dem wie Lajos drauf ist, einzelne Lektionen und ihre Intensität. Weiterlesen „So sieht eine Trainingseinheit bei uns aus“

Dressurstunde 30.08.17

_MG_5475

Gestern hatten wir endlich wieder Dressurstunde und es war super! Es ist einfach toll immer wieder zu merken, wie sehr sich Lajos anstrengt und wie motiviert er ist. Er will arbeiten und alles immer perfekt machen, er denkt mit und lernt super schnell. Das sind ein paar der Sachen die ich so unglaublich an ihm liebe!

Wir haben mittlerweile schon deutliche Fortschritte gemacht, sowohl Lajos als auch ich. Da er ja krankheitsbedingt zwei Monate stand und wir Weiterlesen „Dressurstunde 30.08.17“

Ein Tag als Jungzüchter bei der 60. Riedlinger Fohlenauktion

Wie genau läuft so eine Fohlenauktion eigentlich ab?
Das fragt ihr euch bestimmt wenn ihr, genauso wie ich, zuvor noch nie bei einer wart. Deswegen war ich überglücklich die Chance zu haben, als eine der Jungzüchter an der Auktion in Riedlingen zuzusehen und mitzuhelfen. Gleichzeitig war ich aber auch sehr erwartungsvoll und nervös. Schon um 7.15 Uhr musste ich losfahren, denn um 8.45 Uhr war Treffpunkt und um 9.30 Uhr ging es offiziell los. Vor Ort habe ich auch zum ersten Mal die anderen Jungzüchter kennen gelernt.  Weiterlesen „Ein Tag als Jungzüchter bei der 60. Riedlinger Fohlenauktion“

Muskelaufbau

Da Lajos Anfang des Jahres zwei Monate stand und noch nicht wieder ausreichend aufgebaut hat, mache ich mir regelmäßig Gedanken zum Muskelaufbau. Das ist gar nicht so leicht die Muskeln und die Kondition wieder richtig hinzubekommen.

Eigentlich hilft nur regelmäßiges und aufbauendes Training. Dabei braucht man sehr viel Geduld und Ausdauer, denn Muskeln wachsen nicht von heute auf morgen. Der Muskel braucht außerdem eine Erholungszeit zwischen den Weiterlesen „Muskelaufbau“

Ausritt in Spanien


© Centro Ecuestre Unicorn Calonge Facebook

Irgendwo verirrt in einem Wohngebiet wo man eigentlich überhaupt nicht hin wollte, in einem Ort den man nicht kennt und in einem Land in dem man zum aller ersten Mal ist. Genau so erging es uns gestern Morgen, als wir einen Reithof gesucht haben, auf dem ich eine Ausritt vereinbart hatte. Die Tourleiterin Isabella kann zum Glück Deutsch sprechen und konnte uns dann am Telefon helfen, den richtigen Weg zu finden. Als wir dann endlich hingefunden haben, waren die anderen zwei Mitreiter Weiterlesen „Ausritt in Spanien“

Meine reiterlichen Ziele

Oft frage ich mich: was willst du reiterlich eigentlich erreichen? Die Antwort lautet: ziemlich viel! Ich habe schon sehr viel geplant und trainiere auch regelmäßig dafür. Gerade da ich den Traum habe irgendwann, wenn möglich, eine eigene Reitanlage zu haben, möchte ich jegliche Qualifikationen haben, mit denen ich vorweisen kann, dass ich in der Lage bin, so eine Anlage zu führen.

Dazu zählt auf jeden Fall der Trainerschein, den ich in absehbarer Weiterlesen „Meine reiterlichen Ziele“

Ein zweites Pferd?

_MG_5463.JPG

Da mein Traum schon seit klein auf der einer eigenen Reitanlage ist – und diesen würde ich mir auch liebend gerne irgendwann erfüllen – liegt der Gedanke an ein zweites Pferd gar nicht so weit entfernt. Immer wieder schaue ich auf verschiedenen Verkaufsseiten und auch in Facebook erreichen mich regelmäßig Angebote. Intensiv gesucht habe ich bis jetzt noch nicht, da der Kauf eines zweiten Pferdes momentan Weiterlesen „Ein zweites Pferd?“

10 Fakten über mich

IMG_6763Damit ihr mich etwas besser kennen lernt, wollte ich hier direkt mal mit 10 Fakten über mich anfangen. Meistens interessiert einen ja doch die ein oder andere persönliche Sache und man bekommt einen besseren Eindruck von der Person die da schreibt. Damit es nicht einfach irgendwelche willkürlichen Fakten sind, habe ich sie größtenteils ans Reiten angelehnt.

Dann fangen wir doch direkt mal an:

1. Ich heiße Verena

2. Ich bin 20 Jahre alt

3. Ich reite seit meinem fünften Lebensjahr

4. Lajos ist mein erstes eigenes Pferd

5. Vor Lajos hatte ich mehrere Reitbeteiligungen

6. Ich habe momentan LK 0

7. Ich wohne in Baden-Württemberg, in der Nähe der schweizer Grenze

8. Ich habe zwei Jahre lang voltigiert bevor ich angefangen habe zu reiten

9. Mein größter Traum wäre eine eigene Reitanlage

10. Mein Ziel ist es mit Lajos mal ein M-Springen zu gehen